Weiterbildung in Hypnose/ Hypnosetherapie

Hypnosetherapie beruht auf einer langen Tradition. Bereits seit circa 5.000 Jahren werden Patienten in Trance versetzt um mit Hilfe des Unterbewusstseins die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren und bei der Überwindung von psychischen Problemen zu helfen. Viele Teilnehmer berichten über großartige Erfolge.

Die Hypnosetherapie hat vielfältige Anwendungsgebiete. Sie kann eine psychotherapeutische Behandlung unterstützen oder als eigenständige Therapie durchgeführt werden. Sie kann beispielsweise bei Suchtproblemen, Essstörungen, Angststörungen, zwanghaftem Verhalten, zur Vorbereitung auf eine Operation oder eine Arztbehandlung, bei posttraumatischem Stress, chronischen Schmerzen, Depressionen oder psychosomatischen Problematiken helfen.… Weiterlesen

Weiterbildung in systemischer Supervision

kurs systemischer supervisorSystemische Supervision betrachtet ein Unternehmen oder eine Organisation ganzheitlich in ihren praktischen Abläufen. Sie kann in Form einer Beratung „von außen“ oder auch aus dem „Inneren“ einer Organisation stattfinden.

Das Ziel des Supervisors ist eine Optimierung der Kommunikation innerhalb des Unternehmens. Hierin unterscheidet sie sich von der Organisationsberatung. Diese legt den Fokus auf operative Aspekte. Ein weiterer Einsatzbereich der Supervision ist die ressourcenorientierte Problemlösung. Hierbei werden unternehmerische Anliegen unter Berücksichtigung der bereitstehenden Arbeitsmittel, des Personals und des Know-Hows umgesetzt.… Weiterlesen

Weiterbildung in Ehrenamtsmanagement

Ehrenamtsmanager WeiterbildungDas Berufsbild des Ehrenamtsmanagers/ der Ehrenamtsmanagerin hat sich aus der Tätigkeit von Menschen entwickelt, die sich freiwillig und unentgeltlich für andere Menschen und Projekte von Hilfsorganisationen engagieren. Zumeist müssen Projekte in größerem Ausmaß gut koordiniert werden, damit die Hilfe von freiwilligen Helfern effektiv eingesetzt werden kann.

Aus diesem Grund beschäftigen immer mehr soziale Hilfseinrichtungen Ehrenamtsmanager/Ehrenamtsmanagerinnen, die sich mit der Koordination von Hilfsprojekten beschäftigen. Dabei geht es einerseits um die Einsatzgebiete von ehrenamtlichen Betreuern/innen, wobei vom Ehrenamtsmanager/ von der Ehrenamtsmanagerin entschieden werden muss, welcher Betreuer/ welche Betreuerin aufgrund seiner/ihrer Qualifikationen am besten eingesetzt werden kann.… Weiterlesen

Weiterbildung zum Traumatherapeuten/ zur Traumatherapeutin

weiterbildung traumatherapieBei einer Weiterbildung zum Traumatherapeuten/ zur Traumatherapeutin handelt es sich zumeist um eine Zusatzqualifikation von Klinischen Psychologen oder Menschen, die bereits in der Psychotherapie tätig sind. Jedoch eignet sich eine Weiterbildung zum Traumatherapeuten/ zur Traumatherapeutin auch für Menschen, die in anderen heilpraktischen Berufen, oder im Bereich des Sozialwesens mit traumatisierten Menschen arbeiten.

Denn der Traumatherapeut/ die Traumatherapeutin arbeitet mit Menschen, denen traumatisierende Erlebnisse widerfahren sind. Zu den Aufgabengebieten eines Traumatherapeuten/ einer Traumatherapeutin gehören die Anwendung unterschiedliche Psychotrauma-Diagnose-Verfahren, die Stabilisierungsarbeit von Klienten sowie unterschiedliche Techniken, die eine Heilung von traumatisierten Klienten herbeiführen soll.… Weiterlesen

Weiterbildung zum Familientherapeut / zur Familientherapeutin

weiterbildung familientherapieDer Familientherapeut / die Familientherapeutin ist gefragt, wenn innerhalb der Familie Konflikte gibt, die nicht alleine zu lösen sind. Die Aufgabe des Therapeuten ist es dann, zwischen den beteiligten Familienmitgliedern zu vermitteln und eine Beratung durchzuführen.

In einem Erstgespräch mit den einzelnen Parteien geht es zunächst darum, die Problemfelder deutlich herauszuarbeiten. Neben dem Familientherapeut gibt es einen Beobachter, der die Situation etwas neutraler beurteilen kann. Er kann auch eingreifen, falls das Gespräch eskalieren sollte.… Weiterlesen

Weiterbildung zum Frühförderer / zur Frühförderin

frühförderung weiterbildungFrühförderer und Frühförderinnen kümmern sich um die frühzeitige Förderung von Kindern mit und ohne Behinderung. Sie sorgen für die frühe Erkennung von Entwicklungsauffälligkeiten im Kindergarten- und Vorschulalter.

Zu Ihrer Hauptaufgabe gehört es, bei kleinen Kindern Entwicklungsauffälligkeiten festzustellen. Entwicklungsstörungen hingegen dürfen Sie nicht diagnostizieren. Das ist Ärzten und Psychotherapeuten vorbehalten. Sie bereiten Kinder zum Beispiel auf den Schuleintritt vor oder arbeiten mit hochbegabten Vorschulkindern. Das genaue Tätigkeitsfeld ist von dem Spezialgebiet des Frühförderers bzw.… Weiterlesen

Weiterbildung zum Jobcoach / Bewerbungscoach

bewerbungscoach jobcoach weiterbildungDie Tätigkeit eines Jobcoachs / Bewerbungscoachs ist sehr vielfältig. Zum einen beraten Sie Arbeitssuchende und zum anderen bieten Sie selbst Kurse zu verschiedenen Karriere-Themen an. Zu Ihrer Zielgruppe können neben Jobsuchenden auch Existenzgründer gehören, die Hilfe beim Weg in die Selbstständigkeit benötigen.

Als Jobcoach üben Sie hauptsächlich eine beratende Tätigkeit aus. Sie helfen zum Beispiel jungen Menschen, die in der Berufsfindungsphase sind, ihre Stärken und Schwächen sowie Interessen herauszuarbeiten. Das betrifft auch Arbeitssuchende, die neue Herausforderungen in einem neuen Berufsumfeld suchen.… Weiterlesen