Per Weiterbildung zum betrieblichen Brandschutzbeauftragten

Brandschutzbeauftragter WeiterbildungBrandschutzbeauftragte verfügen über ein fundiertes Wissen zum Brandschutz in einem Betrieb. Aufgrund dieser Kenntnisse werden sie als Berater in jedes Betrieb regelmäßig bestellt, wie dies die geltenden baurechtlichen Regeln, das Arbeitsschutz und die Versicherungskonditionen vorschreiben.

Während einer derartigen Begehung prüfen sie die Räumlichkeiten auf die bestehenden Brandrisiken hin und beraten zu den prophylaktischen Brandschutzmaßnahmen, die adäquat zu den Gegebenheiten zu ergreifen sind. Zu ihren Aufgaben gehört ebenfalls, über das vorausschauende Handeln im Fall eines Brandes aufzuklären.… Weiterlesen

Weiterbildung zum/zur Büroassistenten/Büroassistentin – für Organisationstalente!

kurs büroassistentGanz gleich, um welche Branche es sich handelt – ein gut organisiertes Büro ist häufig die Schlüsselstelle eines Unternehmens oder einer Abteilung. Hier arbeiten schlagkräftige Teams und kümmern sich um die Organisation aller anstehenden Aufgaben. Sie sind in ständigen Kontakt mit den verschiedenen Interessengruppen des Unternehmens wie zum Beispiel mit Kunden, Kooperationspartnern und Lieferanten.

Diese Korrespondenz läuft unter anderem via E-Mail und Telefon, aber auch auf anderen Wegen wie Briefpost oder Fax.… Weiterlesen

Weiterbildung zum Polier: Baustellenaufseher werden

Weiterbildung zum PolierDie Weiterbildung zum Polier für den Hochbau ist bundesweit einheitlich geregelt. Poliere sind für die Planung und Steuerung von Arbeitsabläufen auf Baustellen verantwortlich, sowie für die sorgfältige Durchführung von Baumaßnahmen. 

Darüber hinaus erledigen Poliere Fach- und Führungsaufgaben, wie beispielsweise die Anweisung von Mitarbeitern, und berücksichtigen betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte. Die Teilnahme an der Prüfung zum Polier ist nur möglich, wenn vorher ein entsprechender Lehrgang absolviert wurde. Die Weiterbildung ist sowohl mit als auch ohne Ausbildereignungsprüfung möglich.… Weiterlesen

Weiterbildung in Bautechnik – Informationen

Weiterbildung im BaugewerbeDie Definition des Begriffes Bautechnik ist breit gefächert. Das Wort inkludiert die unterschiedlichsten Aspekte des Hochbaus und des Tiefbaus. Auch der Ausbau bestehender Gebäude gehört laut Definition dazu. Wer hier eine Aus- oder Weiterbildung anstrebt, hat viele Möglichkeiten.

Alle Tätigkeiten und Fachrichtungen sind selbstverständlich eng mit Bauprojekten verbunden. Beispiele für Teilbereiche sind die Architektur, die Baukonstruktion, die Bauphysik und die Baustofflehre. Sehr viel praktischer geht es in den bautechnischen Weiterbildungen für derzeit beschäftigungslose Menschen aus dem gewerblichen Sektor oder aus dem Baubereich zu – allen voran die Weiterbildungen zum Ausbaufacharbeiter und zum Hochbaufacharbeiter.… Weiterlesen