Weiterbildung in systemischer Supervision

kurs systemischer supervisorSystemische Supervision betrachtet ein Unternehmen oder eine Organisation ganzheitlich in ihren praktischen Abläufen. Sie kann in Form einer Beratung „von außen“ oder auch aus dem „Inneren“ einer Organisation stattfinden.

Das Ziel des Supervisors ist eine Optimierung der Kommunikation innerhalb des Unternehmens. Hierin unterscheidet sie sich von der Organisationsberatung. Diese legt den Fokus auf operative Aspekte. Ein weiterer Einsatzbereich der Supervision ist die ressourcenorientierte Problemlösung. Hierbei werden unternehmerische Anliegen unter Berücksichtigung der bereitstehenden Arbeitsmittel, des Personals und des Know-Hows umgesetzt.… Weiterlesen

Weiterbildung im tiergestützten Coaching/ in der tiergestützten Pädagogik

tiergestütztes coachingCoaching und Persönlichkeitsentwicklung liegen nach wie vor im Trend. Inzwischen beschränkt sich der Coaching-Prozess jedoch längst nicht mehr auf trockene Seminare und Präsentationen. Tiere und insbesondere Hunde sind zum Beispiel sehr gut dafür geeignet, Menschen in ihrem Entwicklungsprozess zu unterstützen. Mentoren, Pädagogen, Berater und Coachs haben dieses Potential selbstverständlich schnell erkannt.

Die Tiere werden jedoch niemals ohne Fachwissen und entsprechende Ausbildung in die Arbeit integriert. Stattdessen können sich Interessenten inzwischen auf hohem Niveau zum tiergestützten Coach oder Pädagogen qualifizieren.… Weiterlesen

Weiterbildung zum Operationstechnischen Assistenten/ zur Operationstechnischen Assistentin

op assistent weiterbildungDas Berufsfeld des operationstechnischen Assistenten / der operationstechnischen Assistentin ist sehr vielfältig. Zu den Hauptaufgaben gehört die Betreuung der Patienten vor und nach einer Operation, die Vorbereitung der OP-Geräte sowie die Assistenz bei Operationen.

Operationstechnische Assistenten und Assistentinnen helfen bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen. Sie betreuen den Patienten umfassend. Dabei übernehmen sie bestimmte Aufgaben eigenverantwortlich. Bei der Vorbereitung von Operationseinheiten müssen die medizinischen Geräte und das gesamte Instrumentarium bereitgestellt werden.… Weiterlesen

Weiterbildung zum Theaterpädagogen/ zur Theaterpädagogin

fortbildung theaterpädagogeTheaterpädagogen und Theaterpädagoginnen haben ein vielfältiges Aufgabengebiet. Sie arbeiten sowohl mit Kindern und Jugendlichen als auch mit Erwachsenen und leiten sie beim Theaterspielen an. Dazu müssen Theaterpädagogen und Theaterpädagoginnen im Vorfeld pädagogische Konzepte erstellen, um sie anschließend umzusetzen. Außerdem beraten sie auch andere Berufsgruppen, wie Erzieher und Lehrer, bei theaterpädagogischen Projekten. Abgerundet wird das Berufsbild durch die Organisation von Aufführungen und die Dokumentation der theaterpädagogischen Konzepte.

So unterschiedlich wie die Berufsbilder sind auch die Einsatzgebiete eines Theaterpädagogen bzw.… Weiterlesen

Weiterbildung zur Gerontopsychiatrischen Fachkraft

gerontopsychiatrische fachkraft weiterbildungDie Gerontopsychiatrische Fachkraft beschäftigt sich mit der Pflege von alten Menschen, die nicht nur an altersbedingten Gebrechen, sondern auch an psychiatrischen Erkrankungen leiden. Bei diesen psychiatrischen Erkrankungen handelt es sich meist um neurologische Leiden, die durch das voranschreitende Lebensalter zum Vorschein kommen, wie beispielsweise Delir, Depressionen oder Demenz.

Um Menschen in solchen Situationen zu helfen, wenden Gerontopsychiatrische Fachkräfte vorwiegend eine medikamentöse Behandlung an. Auch unterstützen Gerontopsychiatrische Fachkräfte ihre Patienten bei der physischen Pflege, wie beim Waschen und Anziehen.… Weiterlesen

Weiterbildung in Ehrenamtsmanagement

Ehrenamtsmanager WeiterbildungDas Berufsbild des Ehrenamtsmanagers/ der Ehrenamtsmanagerin hat sich aus der Tätigkeit von Menschen entwickelt, die sich freiwillig und unentgeltlich für andere Menschen und Projekte von Hilfsorganisationen engagieren. Zumeist müssen Projekte in größerem Ausmaß gut koordiniert werden, damit die Hilfe von freiwilligen Helfern effektiv eingesetzt werden kann.

Aus diesem Grund beschäftigen immer mehr soziale Hilfseinrichtungen Ehrenamtsmanager/Ehrenamtsmanagerinnen, die sich mit der Koordination von Hilfsprojekten beschäftigen. Dabei geht es einerseits um die Einsatzgebiete von ehrenamtlichen Betreuern/innen, wobei vom Ehrenamtsmanager/ von der Ehrenamtsmanagerin entschieden werden muss, welcher Betreuer/ welche Betreuerin aufgrund seiner/ihrer Qualifikationen am besten eingesetzt werden kann.… Weiterlesen

Weiterbildung zum/ zur Wellnesstherapeut/in

Wellnesstherapeut WeiterbildungWellnesstherapeuten/innen wenden unterschiedliche Methoden und Massagetechniken an, um die Entspannung Ihrer Klienten zu fördern. Dazu gehören sogenannte Wohlfühltechniken, wie Ganzkörpermassagen, Meridian Fußmassagen, Gesichtsmassagen mit Edelsteinen, Ayurvedamassagen, Blüten- und Kräuterstempelmassagen, Hot-Stone-Massagen, Klangschalen Massagen und Ohrenkerzenbehandlungen. Oft wird mit Wärme und entspannungsfördernden Ölen gearbeitet, sowie mit Gerüchen und Musik.

Es gibt in Deutschland einige Anbieter, die eine Weiterbildung zum/ zur Wellnesstherapeut/in anbieten. Absolventen benötigen keinerlei Vorkenntnisse auf diesem Gebiet. Jedoch wird die Weiterbildung zum/ zur Wellnesstherapeut/in oft von Menschen besucht, die bereits über eine einschlägige Ausbildung als Masseur verfügen.… Weiterlesen