Weiterbildung zum Familientherapeut / zur Familientherapeutin

weiterbildung familientherapieDer Familientherapeut / die Familientherapeutin ist gefragt, wenn innerhalb der Familie Konflikte gibt, die nicht alleine zu lösen sind. Die Aufgabe des Therapeuten ist es dann, zwischen den beteiligten Familienmitgliedern zu vermitteln und eine Beratung durchzuführen.

In einem Erstgespräch mit den einzelnen Parteien geht es zunächst darum, die Problemfelder deutlich herauszuarbeiten. Neben dem Familientherapeut gibt es einen Beobachter, der die Situation etwas neutraler beurteilen kann. Er kann auch eingreifen, falls das Gespräch eskalieren sollte.… Weiterlesen

Weiterbildung zum Frühförderer / zur Frühförderin

frühförderung weiterbildungFrühförderer und Frühförderinnen kümmern sich um die frühzeitige Förderung von Kindern mit und ohne Behinderung. Sie sorgen für die frühe Erkennung von Entwicklungsauffälligkeiten im Kindergarten- und Vorschulalter.

Zu Ihrer Hauptaufgabe gehört es, bei kleinen Kindern Entwicklungsauffälligkeiten festzustellen. Entwicklungsstörungen hingegen dürfen Sie nicht diagnostizieren. Das ist Ärzten und Psychotherapeuten vorbehalten. Sie bereiten Kinder zum Beispiel auf den Schuleintritt vor oder arbeiten mit hochbegabten Vorschulkindern. Das genaue Tätigkeitsfeld ist von dem Spezialgebiet des Frühförderers bzw.… Weiterlesen

Weiterbildung zum Jobcoach / Bewerbungscoach

bewerbungscoach jobcoach weiterbildungDie Tätigkeit eines Jobcoachs / Bewerbungscoachs ist sehr vielfältig. Zum einen beraten Sie Arbeitssuchende und zum anderen bieten Sie selbst Kurse zu verschiedenen Karriere-Themen an. Zu Ihrer Zielgruppe können neben Jobsuchenden auch Existenzgründer gehören, die Hilfe beim Weg in die Selbstständigkeit benötigen.

Als Jobcoach üben Sie hauptsächlich eine beratende Tätigkeit aus. Sie helfen zum Beispiel jungen Menschen, die in der Berufsfindungsphase sind, ihre Stärken und Schwächen sowie Interessen herauszuarbeiten. Das betrifft auch Arbeitssuchende, die neue Herausforderungen in einem neuen Berufsumfeld suchen.… Weiterlesen

Weiterbildung im Bereich Krippenpädagogik

Weiterbildung KrippenpädagogikFür das Wohlergehen der Krippenkinder sorgen in jeder Hinsicht die Krippenpädagogen. Seit dem jedes Kind unter drei Jahren in Deutschland einen gesetzlich gesicherten Anspruch auf einen Betreuungsplatz hat, ist es ein Beruf mit Zukunft geworden. Die Krippenpädagogen müssen nicht nur über fundierte Kenntnisse der Frühkindlichen Entwicklung verfügen, sondern es auch gelernt haben, wie sie die Bedürfnisse der kleinen Racker mit ausreichender Pflege, Zuwendung und spielerischer Förderung befriedigen können.

Dazu gehören ebenfalls Kenntnisse des vorgeschriebenen gesetzlichen Rahmens.… Weiterlesen

Weiterbildungen im Bereich der Jugendhilfe

Weiterbildung in der JugendhilfeDie Jugendhilfe verfolgt das Ziel, Menschen unter 27 Jahren zu fördern und ihre Entwicklung zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu stärken. Der Aufgabenbereich ist gesetzlich eindeutig geregelt: Jugendliche sind vor Gefahren zu schützen, eventuelle Benachteiligungen sind zu vermeiden bzw. abzubauen und Eltern und Erziehungsberechtigte sind bei der Wahrnehmung ihrer Erziehungsrechte zu unterstützen.

Zur Umsetzung dieser Aufgaben verfügt die Jugendhilfe über verschiedene Instrumente und Einrichtungen, die Heranwachsenden ein Leben unter positiven Bedingungen ermöglicht.… Weiterlesen

Weiterbildung zum Sprachheilpädagogen/ zur Sprachheilpädagogin

sprachheilpädagogik weiterbildungIn der Sprachheilpädagogik werden Menschen behandelt, die Störungen in der Sprache, beim Sprechen oder in der Stimme aufweisen. Der Fachbereich ist verwandt mit anderen Disziplinen wie der Logopädie, Sprecherziehung und Sprechwissenschaft. Entsprechend existieren verschiedene Berufsgruppen, die in Deutschland im Sinne der Sprachtherapie anerkannt sind: Sprachheillehrer, Diplomierte Sprachheilpädagogen, Logopäden, staatlich anerkannte Sprachtherapeuten, klinische Sprechwissenschaftler, staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrer.

Die Qualifikation der im Bereich der Sprachheilpädagogik tätigen Personen ist damit unterschiedlich und basiert auf verschiedenen Ausbildungsstrukturen.… Weiterlesen

Weiterbildung im Vormundschaftswesen

vormundschaftswesen weiterbildungDas Vormundschaftswesen regelt die gesetzliche Vertretung von Minderjährigen, für die keine oder nur eine eingeschränkte elterliche Fürsorge besteht. Weiterbildungen in diesem Bereich adressieren hauptsächlich zwei Tätigkeitsfelder: Zum einen die Arbeit des Vormunds, der im Wesentlichen die Aufgaben der Eltern übernimmt, und zum anderen das Berufsfeld des Verfahrensbeistands, der das Kind vor Gericht unterstützt. In beiden Fällen stehen die Bedürfnisse und Interessen des Mündels im Mittelpunkt und müssen durch den Vertreter im besonderen Maße berücksichtigt werden.Weiterlesen