Weiterbildung zum / zur Heizungstechniker / in

Der Heizungstechniker leistet vorwiegend Arbeit direkt am Kunden, also vor Ort. Insbesondere bei der Installation und der Wartung, aber natürlich auch bei der Beratung von Architekten und Investoren sind Tätigkeiten denkbar. Die Versorgung in größeren Gebäuden ist ebenfalls Aufgabengebiet eines Sanitär- und Heizungstechnikers. Moderne Heizungstechnik umfasst dabei deutlich mehr, als nur Boiler und Heizungsrohr. Die Heizungstechnischen Anlagen sind oft Computergesteuert und mit moderner Sensorik versehen. Zudem sind gerade bei Neubauten auch Schnittstellen zu Regenerativen Energien vorhanden.… Weiterlesen

Weiterbildung zum/ zur Kesselwärter/in

kesselwärter weiterbildungKesselwärter/innen bedienen Dampfkesselanlagen und kümmern sich um die Kontrolle und Beurteilung des Betriebszustandes dieser. Sie arbeiten vorwiegend bei Energieversorgungsbetrieben, bei Herstellern von Papier und Nahrungsmitteln oder in der chemischen Industrie.

Treten Mängel, Schäden, Regelabweichungen oder Störungen auf, melden Kesselwärter/innen diese beim Vorgesetzten und kümmern sich um die Behebung des Schadens. Darüber hinaus prüfen Kesselwärter/innen die Wassermenge, füllen Betriebsstoffe auf und führen Dokumentationen über den Wirkungsgrad und den Wärmeverlust der Anlage. Umso mehr Berufserfahrung ein/e Kesselwärter/in hat, desto höher steigt das Gehalt, das sich zu Beginn an eine Tariflohntabelle orientiert.… Weiterlesen

Weiterbildung zum/ zur Lichtplaner/in

Lichtplanung WeiterbildungEin/e Lichtplaner/in schafft in Räumen und Außenbereichen sowohl eine zweckgebundene, als auch ansprechende Beleuchtung. Mit der Tätigkeit soll nicht nur für Helligkeit gesorgt, sondern eine passende Atmosphäre und ein bedürfnisgerechtes Ambiente gestaltet werden.

Die Weiterbildung zum/ zur Lichtplaner/in bzw. zum „Fachplaner Licht“ vermittelt geltende Regelungen und Normen, beschäftigt sich mit Aspekten der Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit und bereitet auf die Durchführung von umfassenden Lichtprojekten vor. Das Ziel des Kurses besteht darin, dass die Verwendung von Licht und Schatten als Gestaltungsmittel erkannt wird.… Weiterlesen

Weiterbildung zum/zur Hausmeister/in

kurs hausmeisterHausmeister/innen stellen das Kommunikations-Bindeglied zwischen Hausbewohner/innen und Hausbesitzer/innen dar. Sie sorgen für die bestimmungsgemäße Verwendung von Gebäuden und Anlagen, sowie um deren Pflege. Typische Aufgaben eines/r Hausmeisters/in ist das Reinigen von Korridoren, das Wechseln von Glühbirnen und das Erledigen von kleineren Reparaturarbeiten.

Auch verwaltungstechnische Aufgaben, wie beispielsweise die Kontrolle von Wasser- und Stromzähler, und das Erstellen von Übergabeunterlagen beim Wechsel von Mietern gehört dazu. Angehende Hausmeister/innen verfügen im besten Fall über ein handwerkliches Geschick, über eine gute körperliche Fitness, sowie um ein kommunikatives Einfühlungsvermögen.… Weiterlesen

Wissenswertes über die Weiterbildung zum/zur SPS-Programmierer/in

sps programmierer weiterbildungBei einer Weiterbildung zum SPS-Programmierer erlernen die Teilnehmer die speichprogrammierte Steuerung (SPS) von Anlagen oder Maschinen. Die speicherprogrammierte Steuerung wird eingesetzt, um beispielsweise eine Maschine zu steuern oder auch zu regeln, in dem sie digital programmiert wird. Einfach ausgedrückt wird durch SPS den Anlagen gesagt, was sie wann tun müssen.

Diese Automatisierungssysteme helfen Unternehmen bei der zuverlässigen Organisation von Produktionsprozessen. Diese berufliche Weiterbildung eignet sich für alle, die sich im Bereich der Steuerungstechnik bzw.… Weiterlesen

Weiterbildung zum/zur technischen Zeichner/in

kurs technischer zeichnerWer heute in Deutschland als Konstrukteur tätig ist, verfügt nicht zwangsläufig über ein gesetzlich geschütztes beziehungsweise fest definiertes Berufsbild. Die ungeschützte Berufsbezeichnung wird allerdings durch standardisierte Aus- und Fortbildungswege in einheitliche Bahnen gelenkt.

So wird schon seit längerer Zeit die Fortbildung zum Geprüften Konstrukteur mit dem Zusatz „IHK“ angeboten, die von den Industrie- und Handelskammern mitentwickelt und überwacht wird. Als Konstrukteure werden diejenigen Fachleute bezeichnet, die für das Anfertigen von Konstruktionen zuständig ist.… Weiterlesen