Sachverständiger für Bauschäden – Pfuschern auf der Spur

Sachverständiger für BauschädenEin Bauschaden kann zu einem sehr großen Ärgernis für alle am Bau beteiligten werden. Die Art des Vorfalls bringt es mit sich, dass die einzelnen Interessengruppen mit unterschiedlichen Erwartungen an den Fall herantreten.

So möchten die Bauverantwortlichen aus dem Bauunternehmen gerne darauf beharren, dass ihnen kein Fehler anzulasten sei. Die Besitzer des entstehenden Gebäudes oder des fertigen Neubaus dagegen sind in der Regel nicht bereit, den vollständigen Preis für die mangelhafte Bauausführung zu zahlen.…

Zum Baurechts-Experten per Weiterbildung

Weiterbildung in BaurechtWer Bauprojekte verantwortet, wer als Einkäufer mit Bauprojekten betraut ist oder wer anderweitig mit Bauthemen befasst ist, profitiert von baurechtlichen Kenntnissen. Das Baurecht ist einer von vielen Rechtsbereichen. Es umfasst alle rechtlichen Normen, die das Bauen betreffen.

Die zwei wichtigsten Teilbereiche des Baurechts sind das öffentliche Baurecht und das private Baurecht. Interessenten lernen beispielsweise viel über das Bauordnungsrecht inklusive formellem Bauordnungsrecht und materiellem Bauordnungsrecht. Darüber hinaus gehören das Bauplanungs- beziehungsweise das Städtebaurecht zum Metier eines Baurechtlers.…