Weiterbildung in Farb-und Stilberatung

Kleider machen Leute – das ist nicht nur ein altes Sprichwort, sondern inzwischen durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt. Eine bestimmte Kleidung und das entsprechende Auftreten werden oftmals mit positiven Charakterzügen und der Zugehörigkeit zu eigenen sozialen Gruppe assoziiert.

Mittlerweile hat sich die Attraktivitätsforschung als eigene wissenschaftliche Disziplin etabliert, wie etwa das Projekt Beautycheck der Universität Regensburg zeigt. Farb- und Stilberater/innen unterstützen ihre Kunden dabei, ihr Aussehen und Auftreten bestmöglich zu gestalten. Dazu beraten sie zum Beispiel bei der Auswahl der passenden Kleidung, der Frisur und der Accessoires. Passend zum jeweiligen Typ zeigen sie ihren Kunden auf, welche Farben und Stoffe am besten zu ihnen passen, welche Schnitte ihrer Figur entgegenkommen und welche Frisur ihren Gesichtszügen schmeichelt.

Auch das Auftreten in unterschiedlichen sozialen Situationen kann Gegenstand der Beratung sein. Dabei stehen sowohl private als auch berufliche Anlässe im Zentrum. Die Weiterbildung richtet sich insbesondere an ausgebildete FriseurInnen und KosmetikerInnen, die eine zusätzliche Qualifikation erwerben und ihren Kunden dadurch weitere attraktive Dienstleistungen anbieten können möchten.

 

Für welche Berufe bietet sich eine Weiterbildung zur Farb- und Stilberaterin/ zum Farb- und Stilberater an?

  • FriseurInnen
  • KosmetikerInnen
  • Fachkräfte für Beauty und Wellness
  • QuereinsteigerInnen und sonstige Interessierte

 

Aufbau und Inhalte der Weiterbildung

Umfang und Dauer der Weiterbildung zur Farb- und Stilberaterin/ zum Farb- und Stilberater unterscheiden sich deutlich je nach Anbieter, das Angebot reicht von dreitägigen Crashkursen bis hin zu Intensivschulungen, die bis zu drei Monate dauern können. Auf dem Lehrplan stehen etwa die Grundlagen der Farbenlehre, verschiedene Farb- und Stiltypen sowie Entwicklungen in der Modebranche.

Wichtig ist auch die Kommunikation mit dem Kunden, die in der Beratungssituation durchaus heikel sein kann, wenn es beispielsweise um das Aussehen oder auch das gesellschaftliche Auftreten geht, ein Aspekt, der ebenfalls in der Weiterbildung thematisiert werden sollte. Auch angehende Existenzgründer/innen, die sich in diesem Bereich selbstständig machen möchten, sollen hier ihre Fragen stellen können. Zu unterscheiden sind Kurse, die an die beruflichen Kenntnisse und Erfahrungen der TeilnehmerInnen anknüpfen, und Angebote, die sich allgemein an Interessierte und auch an QuereinsteigerInnen wenden.

Berufliche Möglichkeiten für FriseurInnen und KosmetikerInnen nach einer Weiterbildung zur Farb- und Stilberaterin/ zum Farb- und Stilberater

Insbesondere ausgebildete FriseurInnen und KosmetikerInnen können durch die Weiterbildung zur Farb- und Stilberaterin/ zum Farb- und Stilberater eine attraktive Zusatzqualifikation erlangen. Als Selbstständige, die einen eigenen Friseur- oder Kosmetikbetrieb führen, können sie eine weitere Dienstleistung für ihre Kunden anbieten, ihren Kundenkreis auf diese Weise erweitern und die Kundenbindung stärken.

Als Angestellte sind sie durch dieses zusätzliche Know-how im Betrieb schwer zu entbehren. Auch eine Existenzgründung als Farb- und Stilberater/in ist möglich.

 

Diese Weiterbildung wird beispielsweise angeboten von:

 

Verwandte Weiterbildungsmöglichkeiten per Fernstudium

Ein vollständiges akademisches Studium wird im Bereich der Farb- und Stilberatung nicht angeboten, es gibt aber eine Reihe von Fernkursen, die von Fernhochschulen angeboten werden. Dazu gehört etwa der Kurs “Farb- und Stilberatung” des ILS oder der Fernakademie Klett. Wer sich insbesondere für den Mode-Aspekt interessiert, kann sich auch über den Fernkurs “Mode schneidern und gestalten” der Laudius Akademie informieren.

Fernstudium 2022 - gratis und unverbindlich Studienführer bestellen:

FernschuleInfomaterial bestellen (am besten von mehreren)
Hier kostenloses Infomaterial des ILS anfordern!

Hier kostenloses Infomaterial der SGD anfordern!
Hier kostenloses Infomaterial der Fernakademie anfordern!
Hier kostenloses Infomaterial von Laudius anfordern!