Weiterbildung per Fernstudium an der SGD

sgd-darmstadt-logoDie im Jahr 1948 in Darmstadt gegründete SGD bot erstmals 12 Jahre nach ihrer Gründung die Fernstudiengänge zum Ingenieur und zum Betriebswirt an. Als Unternehmen der Klett-Gruppe zählt die SGD – nach eigener Aussage – heute als führende Fernschule in Deutschland. Seit der Unternehmensgründung kann die SGD über 850.000 Lehrgangsteilnehmer/innen verzeichnen, die sich aktuell auf rund 60 000 Fernschüler/innen pro Jahr belaufen.

Leistungsangebot der SGD

Als Fernschule der Klett-Gruppe bietet die SGD über 200 Fernlehrgänge an. Mit dem erfolgreichen Bestehen der Weiterbildung per Fernstudium erhalten die Teilnehmer/innen in der Regel das ILS-Abschlusszeugnis / und oder ein Zertifikat. Vorbereitende Kurse auf Schulabschlüsse oder IHK-Zeugnisse befähigen die Teilnehmer/innen zur (staatlichen) Abnahme der Prüfungsleistungen (Nichtschülerprüfung für Schulabschlüsse oder IHK-Kammerprüfung in den Bundesländern).

Scherpunkte und Fächerbereiche der SGD

Die SGD können unterschiedliche Fachbereiche gewählt werden. Die Schwerpunkte untergliedern sich dabei in 11 Fächerbereiche. Neben dem allgemeinen Leistungsangebot der SGD, richtet sich das Unternehmen zusätzlich speziell an Firmenkunden. Dabei können beispielsweise Sonderkonditionen beantragt werden, sofern mehrere Mitarbeiter/innen eines Unternehmens zum Fernlehrgang angemeldet werden.

Außerdem geht die SGD auf spezifische Bedürfnisse von Firmenkunden ein und entwickelt neue Lehrgänge mit Schwerpunkt auf die betriebliche Praxis, die für Firmenkunden und deren Mitarbeiter/innen von Bedeutung sind.

Angebotene Fächerbereiche

Die Fächerangebote der SGD sind in 11 Fächerbereiche untergliedert:

Schulabschluss: Die Fernlehrgänge der Kategorie Schulabschluss bereiten die Teilnehmer/innen auf die staatliche Nichtschülerprüfung vor, die in jedem Bundesland Deutschlands, nach erfolgreichem Bestehen des Lehrgangs, abgelegt werden können. Nach erfolgreichem Bestehen der Weiterbildung per Fernstudium erhalten die Teilnehmer/innen das SGD-Abschlusszeugnis, das zusätzlich als Nachweis zur Prüfungsvorbereitung der staatlichen Nichtschülerprüfung dient.

Bei der SGD können vorbereitende Fernlehrgänge zu den Schulabschlüssen:

  • Abitur,
  • Fachhochschulreife Maschinenbau,
  • Fachhochschulreife Elektrotechnik,
  • Fachhochschulreife Wirtschaft und Verwaltung,
  • Fachhochschulreife Gesundheit,
  • Realschulabschluss oder
  • Hauptschulabschluss

absolviert werden.

Persönlichkeit und Gesundheit: Der Bereich Persönlichkeit und Gesundheit ist nach folgenden Fächerbereichen untergliedert:

  • Gesundheit,
  • Gesundheitsmanagement,
  • Ernährung, Wellness, Kosmetik,
  • Pflege, Betreuung, Erziehung, Haushalt,
  • Coaching, Psychologie, Persönlichkeit.

Die SGD bietet in diesen Bereichen beispielsweise die Fernlehrgänge „Yoga-Lehrer/in“, „Geprüfte/r Präventionsberater/in – Gesundheitsberater/in (SGD)“, „Management-Know-how für die Gesundheitswirtschaft“, „Erziehungsberatung“ oder „Angst- und Stressbewältigung“ an.

Wirtschaft: Der Bereich Wirtschaft untergliedert sich in neun weitere Felder:

  • Betriebswirtschaft, Management, Führung,
  • E-Commerce, Medienwirtschaft,
  • Büroorganisation,
  • Immobilien, Finanzen,
  • Gesundheit, Soziales,
  • Buchführung, Rechnungswesen, Controlling, Steuern,
  • Recht, Personal und
  • Marketing, Vertrieb.

In den neun Bereichsfeldern können beispielsweise die Lehrgänge „PMI-Projektmanagement-Zertifi2zierung PMP/CAPM“, „Innovationsmanager/in (IHK)“, „Sichere Existenzgründung“, „E-Commerce-Manager/in (IHK)“, „Kaufmännischer Grundkurs“, „Praxismanagement“ oder „Geprüfte/r Controller/in IHK“ gewählt werden.

Technik: Der Bereich Technik bietet die Unterkategorien

  • Techniker-Lehrgänge,
  • Meister-Lehrgänge,
  • Technisches Qualitätsmanagement,
  • Umwelt und Energie,
  • CAD,
  • Technische Fachkurse und
  • IT und Netzwerk

Innerhalb der Unterkategorien können beispielsweise die Fernlehrgänge „Staatlich geprüfte/r Maschinenbautechniker/in“, „Geprüfte/r Industriemeister/in IHK, Fachrichtung Metall – Meisternetz“, „Geprüfte/r Qualitätsbeauftragte/r TÜV/Qualitätsmanagement“, „Geprüfte/r Energiemanager/in (SGD)“, „Technisches Zeichnen CAD“, „NC- und CNC-Technik“ oder „Geprüfte/r Netzwerkmanager/in für MS Windows Server (SGD)“ absolviert werden.

Informatik und Digitale Medien: Der Bereich Informatik und Digitale Medien ist in vier Unterkategorien gegliedert:

  • Programmierung, Entwicklung, Betreuung, Management,
  • SAP-Lehrgänge,
  • EDV-Anwendungen und
  • Medienproduktion.

Die Weiterbildung per Fernstudium kann dabei beispielsweise in den Lehrgängen „Geprüfte/r C#.NET-Programmierer/in (SGD)“, „Geprüfte/r Android App-Programmierer/in (SGD)“, „Geprüfte/r IT-Berater/in (SGD)“, „SAP-Grundwissen Einkauf“, „Geprüfte/r Office-Manager/in (SGD)“ oder „Geprüfte/r Multimedia-Designer/in (SGD)“ absolviert werden.

Kreative Berufe: Der Bereich Kreative Berufe teilt sich in fünf Unterkategorien ein:

  • Design, Fotografie, und Zeichnen,
  • Schreiben,
  • Kosmetik,
  • Raum- und Gartengestaltung und
  • Ahnenforschung.

Die SGD bietet in diesen Bereichen beispielsweise die Fernlehrgänge „Werbegrafik und Design/Kommunikationsdesign“, „Comic- und Karikaturzeichnen“, „Geprüfte/r 3D-Spieleentwickler/in (SGD) mit Unity“, „Kinder- und Jugendbuchautor/in“; „Feng-Shui-Beratung“ oder „Ahnenforschung – professionell gemacht“ an.

Sprachen: Der Bereich Sprachen bietet die Unterkategorien:

  • Englisch,
  • Französisch,
  • Spanisch,
  • Deutsch als Fremdsprache und
  • Weitere Sprachen.

In den Sprachbereichen kann beispielsweise zwischen den Fernlehrgängen „“Englisch für Fortgeschrittene“, „Französisch für Anfänger (Grundkurs)“ oder „Spanisch für Anfänger (Grundkurs)“ gewählt werden. Darüber hinaus bietet die SGD beispielsweise auch die Sprachenkurse in Latein, Italienisch, Russisch oder Türkisch oder den Fernlehrgang „Interkulturelles Training – China“.

Allgemeinbildung: Im Bereich Allgemeinbildung können allgemeinbildende Fernlehrgänge absolviert werden. Dazu zählen beispielsweise „Gutes Deutsch in Beruf und Alltag“, „Geschichte kompakt | im Zeitspiegel“ oder „Rhetorik-Training – erfolgreich kommunizieren“.

Neue Fernkurse: Der Bereich Neue Fernkurse stellt jeweils die aktuell neuesten Fernlehrgänge der SGD vor. Teilnehmer/innen können sich damit über die aktuellen Entwicklungen des Angebotsspektrums informieren.

Vorschau Fernkurse: Im Bereich Vorschau Fernkurse stellt die SGD Fernlehrgänge vor, die in Kürze durch die Teilnehmer/innen buchbar sind.

Hochschulstudium: Der Bereich Hochschulstudium informiert Interessenten über die Schwesterninstitute der SGD, über die beispielsweise unterschiedliche Bachelor- und Masterstudiengänge absolviert werden können.

Besonderheiten bei der SGD:

Ein Fernstudium bei der SGD bietet unterschiedliche Besonderheiten und Vorteile, beispielsweise:

  • Eine Erfolgsquote der Studienteilnehmer/innen von über 90 %,
  • Ein interner Online-Campus,
  • Ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium,
  • Ein kostenloses Infopaket mit Probelektion zum gewünschten Fernlehrgang bei Anforderung.

 

Kostenlos vergleichen

Die SGD versendet wie weitere Fernschulen kostenlose Studienführer und ausführliches Infomaterial. Profitieren Sie für den optimalen Vergleich von Angebot, Studienbedingungen und Kosten von dieser Möglichkeit:

Hier kostenloses Infomaterial der großen Fernschulen anfordern