Weiterbildung zum Arbeitsmedizinischen Assistent/in

Arbeitsmedizinische Assistenten beraten nach ihrer Weiterbildung Werks- und Betriebsärzte. Sie sind Experten in Fragen zum Arbeitsumfeld, bei Arbeiten mit gefährlichen Betriebsstoffen oder großen Belastungen am Arbeitsplatz. Das können neben physischen Belastungen auch psychische, chemische oder biologische Belastungen sein. Sie helfen bei der Organisation von Rehabilitation und Wiedereingliederung nach schweren Krankheiten oder auch bei der Umsetzung betrieblicher Schutzmaßnahmen. Dazu gehören die Prävention, der Ablauf der Untersuchungen im Innen- und Außendienst und auch die Auswertung der Ergebnisse.… Weiterlesen

Weiterbildung zum/ zur Praxisanleiter/in

Ein Praxisanleiter kommt bei der Ausbildung in Pflegeberufen zum Einsatz. Seine Aufgabe besteht darin, die praktische Ausbildung in einer Pflegeeinrichtung zu planen und durchzuführen. Er ist dabei für die pädagogische und didaktische Korrektheit verantwortlich. Für die Auszubildenden ist er das Bindeglied zwischen der Schule und dem praktischen Einsatzort.

Der Praxisanleiter führt sie Schritt für Schritt an die eigenständige Wahrnehmung ihrer Aufgaben heran. Auf diese Weise sorgt er für eine Sicherung der Qualität künftiger Pfleger.… Weiterlesen

Weiterbildung zum/ zur Tauchmediziner/in

tauchmedizin weiterbildungBei der Tauchmedizin handelt es sich um ein Teilgebiet der Sportmedizin und der Arbeitsmedizin. Auch in jeder Tauchausbildung stellt der Bereich Tauchmedizin eine wichtige Rolle dar. Tauchmediziner/innen beschäftigen sich einerseits mit der medizinischen Forschung in Bezug auf den Tauchsport. Andererseits benötigen Ärzte/Ärztinnen diese Zusatzqualifikation, um über die Tauglichkeit von Sporttauchern entscheiden zu können.

Die Tauchmedizin dient natürlich auch, um Tauchunfälle vorzubeugen und entsprechende Behandlungen nach solchen durchführen zu können. Als weiteres Themengebiet einer Weiterbildung zum/ zur Tauchmediziner/in spielt die Wirkung von Gasen auf den menschlichen Körper eine entscheidende Rolle, insbesondere, wenn diese mit erhöhtem Druck wirken.… Weiterlesen

Trauerbegleiter/in werden: Weiterbildung in Trauerbegleitung

Trauerbegleiter/innen leisten eine Hilfe für Menschen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden, da sie trauern und dabei unter großen seelischen Schmerzen leiden. Im Fall einer ernsthaften Erkrankung oder im Todesfall eines engen Familienmitglieds wird den Trauernden durch gesteuerte Gespräche und empathische Begleitung eine notwendige Hilfeleistung angeboten.

Die Tatsache, dass es mittlerweile ziemlich viele Kursangebote mit einer solchen Weiterbildung gibt, markiert eine wichtige Wende: Die auf diese Weise ausgebildeten Begleiter gibt es erst seit etwa 20 Jahren.… Weiterlesen

Weiterbildung zum/ zur Desinfektor/in – Kampf gegen Bakterien

Kurs in DesinfektionGanz allgemein führen Desinfektoren Entwesungen und Desinfektionen durch mit dem Ziel hygienische Missstände zu beseitigen. Desinfektoren sind beispielsweise für die Desinfektion bei meldepflichtigen Krankheiten zuständig oder reinigen auch Operationsräume.

Darüber hinaus können Desinfektoren Hygienepläne erstellen und Hygienestandards überprüfen und überwachen. Sehr oft haben sie auch in ihrer Arbeitsstätte gegenüber anderen Mitarbeitern eine beratende Funktion inne, was Fragen zur Hygiene betrifft.

Die Inhalte und die Dauer der Weiterbildung zum Desinfektor sind nicht einheitlich geregelt und unterscheiden sich deshalb bei den verschiedenen Anbietern und sind abhängig von den unterschiedlichen landesrechtlichen Regelungen.… Weiterlesen