Weiterbildung in Kinderpsychologie

Eine Weiterbildung in Kinderpsychologie für Personen, die kein Hochschul-Studium der Psychologie absolviert haben, wird in der Regel als Lehrgang oder Studiengang zum Kinderpsychologischen Berater bezeichnet. Ein erweiterter Begriff ist die gesamte Entwicklungspsychologie, die insbesondere die geistige Entwicklung Heranwachsender betrachtet. Eine derartige Fortbildung kann fundiertes Fachwissen über die Psyche und die psychische Entwicklung von Kindern vermitteln, zudem sind die Dozenten in den Kursen für Kinderpsychologie oft sehr berufserfahren und schöpfen entsprechend aus einem sehr großen und vielseitigen Fundus an Fallbeispielen.… Weiterlesen

Weiterbildung zum/ zur Beratungslehrer/in

Beratungslehrer haben ein offenes Ohr für die Probleme der Schüler.

Beratungslehrer sind hauptamtliche Lehrer an einer Schule. Sie sind an allen Schulformen zu finden: von der Grundschule bis zum Gymnasium und an den Berufsschulen. Beratungslehrer sind mit einer Vielzahl von Herausforderungen und Problemstellungen konfrontiert.

Die Tätigkeiten umfassen zwei Beratungsschwerpunkte: Die Schullaufbahnberatung und die Beratung bei Schulschwierigkeiten.

Die Schullaufbahnberatung soll die passende Wahl der weiterführenden Schulform aus der Grundschule heraus erleichtern. Die Fähigkeiten und Talente, aber auch Schwächen des Schülers sind Ausgangspunkt der Beratung.… Weiterlesen

Weiterbildung in Zirkuspädagogik

Zirkuspädagogik WeiterbildungZirkuspädagogen/ Zirkuspädagoginnen fördern durch die gekonnte Vermittlung von diversen Zirkuskünsten das Körperempfinden, die Persönlichkeitsentwicklung und die Toleranz ihrer Schüler. Aus diesem Grund ist die Zirkuspädagogik für unterschiedliche Talente ein sehr motivierendes Feld.

Durch die Zirkuspädagogik können Schüler ihre eigenen Talente erkunden und gleichzeitig ihr kognitives Leistungsvermögen verbessern. Aus diesem Grund gehört die Zirkuspädagogik zu einer Methode der Sozialarbeit, die pädagogisches Handeln und künstlerisches Können miteinander verbindet. Zirkuspädagogen/ Zirkuspädagoginnen arbeiten in den meisten Fällen mit Kindern und Jugendlichen zusammen, um Ihnen spezielle Kunstfertigkeiten aus der Akrobatik und Artistik zu vermitteln.… Weiterlesen

Weiterbildung zum Medienpädagogen/ zur Medienpädagogin

medienpädagogik weiterbildungMedienpädagogen/ Medienpädagoginnen sind an Weiterbildungseinrichtungen, Schulen, Hochschulen sowie im Werbebereich, beim Fernsehen, im Verlagswesen oder in der Forschung tätig. Sie beschäftigen sich mit den Gebrauchsarten verschiedener Medien, um sie zu erfassen, zu analysieren und zu bewerten.

Zusätzlich informieren Medienpädagogen/ Medienpädagoginnen Verbraucher über die Möglichkeiten solcher Medien für unterschiedliche Zielgruppen. Darüber hinaus entwerfen Medienpädagogen/ Medienpädagoginnen digitale Lernmaterialien für Studenten und Schüler. Dazu gehört auch das sinnvolle und sachgerechte anordnen von Text, Bild, Ton und Grafik.… Weiterlesen

Weiterbildung zum Sprachheilpädagogen/ zur Sprachheilpädagogin

sprachheilpädagogik weiterbildungIn der Sprachheilpädagogik werden Menschen behandelt, die Störungen in der Sprache, beim Sprechen oder in der Stimme aufweisen. Der Fachbereich ist verwandt mit anderen Disziplinen wie der Logopädie, Sprecherziehung und Sprechwissenschaft. Entsprechend existieren verschiedene Berufsgruppen, die in Deutschland im Sinne der Sprachtherapie anerkannt sind: Sprachheillehrer, Diplomierte Sprachheilpädagogen, Logopäden, staatlich anerkannte Sprachtherapeuten, klinische Sprechwissenschaftler, staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrer.

Die Qualifikation der im Bereich der Sprachheilpädagogik tätigen Personen ist damit unterschiedlich und basiert auf verschiedenen Ausbildungsstrukturen.… Weiterlesen

Weiterbildung zum/zur Waldorflehrer/in

waldorflehrer ausbildungBei Waldorfschulen handelt es sich um eine besondere Schulform, deren Grundlage die Waldorfpädagogik nach Rudolf Steiner bildet. Weltweit existieren derzeit etwa 1000 dieser Schulen, ein Großteil befindet sich in Deutschland. An den mehr als 200 deutschen Waldorfschulen sind rund 10.000 Lehrer/innen als Fach- und Klassenlehrer im Einsatz.

Die Schüler/innen können hier staatliche Bildungsabschlüsse erreichen, sowohl einen Hauptschulabschluss oder die mittlere Reife als auch das Abitur. Die Weiterbildung zum/zur Waldorflehrer/in richtet sich an Personen, die sich mit der anthroposophischen Lehre, die einen zentralen Bestandteil der didaktischen und pädagogischen Gestaltung dieser besonderen Schulen bildet, identifizieren können und hier als Lehrende tätig werden möchten.… Weiterlesen

Weiterbildung/Studium in Bibliothekswesen/ Bibliotheksmanagement

studiengang bibliothekswesenDie Weiterbildung bzw. das Studium in Bibliothekswesen/ Bibliotheksmanagement richtet sich an Menschen, die im Archiv-, Dokumentations- und Bibliotheksbereich tätig werden möchten. Dabei stehen Print- und elektronische Medien, sowie Bild- und Tonträger im Vordergrund. In der Praxis arbeiten Menschen im Bibliothekswesen zum einen unterstützend und beratend, um anderen Benutzern bei der Suche nach einem speziellen Medium zur Seite zu stehen.

Es werden Medien, wie Bücher, Zeitschriften, Manuskripte, sowie Bild- und Tondokumente verwaltet.… Weiterlesen

Weiterbildung in Systemischer Beratung

kurs systemischer beraterDer systemische Ansatz ist mittlerweile ein integraler Bestandteil im pädagogischen und psychologischen Weiterbildungsbereich geworden. Denn für viele Menschen, die beratend tätig sind, gehört die systemische Beratung als Werkzeug ganz selbstverständlich dazu.

Die systemischen Interventionstechniken können dabei sehr vielfältig aussehen. In einer Weiterbildung in Systemischer Beratung erhalten Teilnehmer/innen einen Überblick über die Kernmethoden und lernen diese im Berufsalltag einzusetzen. Ein weiterer Schwerpunkt in einem Lehrgang zur Systemischen Beratung liegt auf lösungsorientierte Beratung und systemischer Strukturaufstellung.… Weiterlesen

Weiterbildung zur Sprachförderkraft

kurs sprachförderungSprachförderkräfte arbeiten am häufigsten mit Kindern zwischen einem und sechs Jahren und unterstützen sie beim Erwerb der deutschen Sprache. Generell besteht die Aufgabe von Sprachförderkräften darin, die Sprache von Kindern mit Sprachdefiziten mit Hilfe verschiedener Methoden zu verbessern, um im Optimalfall das Sprachniveau von Gleichaltrigen zu erreichen.

Sprachförderung durch ausgebildete Sprachförderkräfte ist ein zentrales Element, um die Chancengleichheit von Kindern mit Sprachdefiziten zu verbessern. Häufig arbeiten Sprachförderkräfte mit Kindern, die einen Migrationshintergrund besitzen und deren Muttersprache nicht Deutsch ist und die aus diesem Grund Deutsch als Zweitsprache erlernen.… Weiterlesen

Weiterbildungskurse für den Bereich „Darstellendes Spiel“

kurs darstellendes spiel„Darstellendes Spiel“ ist in erster Linie ein Schulfach, das den musisch-künstlerischen Fächern zugeordnet ist. Sowohl in der Grundschule als auch in den Sekundarstufen 1 und 2 kann „Darstellendes Spiel“ als reguläres Unterrichtsfach oder als Wahlpflichtfach angeboten werden.

Ob und in welchem Stundenumfang das Fach verpflichtend ist, ist abhängig von der Schulform und darüber hinaus auch in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich geregelt. Eine Weiterbildung „Darstellendes Spiel“ berechtigt ausgebildete Lehrkräfte dieses Fach als reguläres Unterrichtsfach oder als Wahlpflichtfach zu unterrichten und gegebenenfalls auch zu benoten.… Weiterlesen

Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Alphabetisierung

kurs alphabetisierungAnalphabetismus oder auch funktionaler Analphabetismus stellt Betroffene vor viele Herausforderungen und ist immer noch mit großer Scham besetzt, so dass es sinnvoll ist für Personen die im Bereich Alphabetisierung arbeiten möchten, eine Weiterbildung in diesem Bereich zu belegen.

Ganz generell bietet sich diese Weiterbildung also für alle Personen an, die als Lehrkräfte im Bereich der Alphabetisierung arbeiten möchten. Bei dieser Weiterbildung gibt es zwei Varianten, einmal die Weiterbildung im Bereich Alphabetisierung für das Unterrichten von Personen mit Deutschkenntnissen und einmal für das Unterrichten von Personen ohne Deutschkenntnisse.… Weiterlesen

Weiterbildung zum/zur Berufsbetreuer/in

berufsbetreuer weiterbildungIn Deutschland sind zirka 1,4 Millionen Menschen, die entweder körperlich oder geistig behindert, oder aber psychisch krank sind, auf eine/n rechtliche/n InteressenvertreterIn angewiesen. Viele davon werden von BetreuerInnen aus der Familie versorgt.

Ein/e ausgebildete/r BerufsbetreuerIn kümmert sich um die verantwortungsvolle Aufgabe, die Interessen der zugeteilten KlientInnen zu vertreten. Eine gesetzliche Berufsbetreuung wird normalerweise von einem Vormundschafts- oder Betreuungsgericht angeordnet. Beim Betreuungsrecht handelt es sich ausschließlich um das Recht von erwachsenen Menschen, die eine seelische, körperliche oder geistige Behinderung aufweisen.… Weiterlesen

Positive Psychologie erlernen – per Weiterbildung

kurs positive psychologieDie Positive Psychologie beinhaltet positive Aspekte der Psychologie, beispielsweise Glück, Vertrauen oder Geborgenheit. Mit Hilfe der Positiven Psychologie sollen positive Verhaltens- und Denkweisen geschaffen werden, die zu einer nachhaltigen positiven / optimistischen Lebenseinstellung führen.

Die Weiterbildung in Positiver Psychologie befasst sich daher mit der Vermittlung von Kenntnissen von aktuellen Methoden, Konzepten und Ergebnissen aus der Positiven Psychologie.

Für welche Berufe bietet sich eine in Positiver Psychologie an?

  • Berater/innen
  • Therapeuten / Therapeutinnen
  • Lehrer/innen
  • Coaches
  • Mitarbeiter/innen aus psychosozialen Berufen

Aufbau und Inhalte der Weiterbildung

Abhängig vom Bildungsanbieter dauert eine Weiterbildung in Positiver Psychologie in der Regel zwischen 2 Wochen und 7 Monaten.

Weiterlesen

Schulpsychologe werden: Weiterbildung in Schulpsychologie

fortbildung schulpsychologie

Die Schulpsychologie zählt zu dem Gebiet der angewandten Psychologie und stützt sich auf fünf Säulen – die Pädagogische Psychologie, Diagnostik, Klinische Psychologie, (Sonder-) Pädagogik sowie Organisationspsychologie.

Die Weiterbildung in Schulpsychologie richtet sich primär an Diplom-Psychologen / Psychologinnen oder an Masterabsolventen in Psychologie. Die Spezialisierung auf den Bereich der Schulpsychologie befähigt die Interessenten dazu, im laufenden Schulbetrieb beteiligte Personenkreise (zum Beispiel Schüler/innen, Lehrer/innen oder Eltern) bei Problemen, Herausforderungen oder Streitigkeiten zu begleiten und zu unterstützen.… Weiterlesen

Weiterbildung zum/zur Masseur/in- Entspannungsexperte werden!

masseur kursSchon seit vielen Jahrhunderten gehört die Massage zu den wichtigsten Techniken, mit denen Menschen gezielt in Entspannung versetzt oder bei Beschwerden behandelt werden. Der Begriff stammt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie „kneten“. Die Person, die eine Massage erhält, wird durch Druckreize, durch gezielte Dehnungen oder durch das Ausüben von Zug auf bestimmte Körperteile und -regionen behandelt.

Die positiven Folgen sind oftmals schnell zu spüren und können sowohl den Körper als auch die Psyche positiv beeinflussen.… Weiterlesen