Weiterbildung zum / zur Heizungstechniker / in

Der Heizungstechniker leistet vorwiegend Arbeit direkt am Kunden, also vor Ort. Insbesondere bei der Installation und der Wartung, aber natürlich auch bei der Beratung von Architekten und Investoren sind Tätigkeiten denkbar. Die Versorgung in größeren Gebäuden ist ebenfalls Aufgabengebiet eines Sanitär- und Heizungstechnikers. Moderne Heizungstechnik umfasst dabei deutlich mehr, als nur Boiler und Heizungsrohr. Die Heizungstechnischen Anlagen sind oft Computergesteuert und mit moderner Sensorik versehen. Zudem sind gerade bei Neubauten auch Schnittstellen zu Regenerativen Energien vorhanden.… Weiterlesen

Weiterbildung zum/ zur Kesselwärter/in

kesselwärter weiterbildungKesselwärter/innen bedienen Dampfkesselanlagen und kümmern sich um die Kontrolle und Beurteilung des Betriebszustandes dieser. Sie arbeiten vorwiegend bei Energieversorgungsbetrieben, bei Herstellern von Papier und Nahrungsmitteln oder in der chemischen Industrie.

Treten Mängel, Schäden, Regelabweichungen oder Störungen auf, melden Kesselwärter/innen diese beim Vorgesetzten und kümmern sich um die Behebung des Schadens. Darüber hinaus prüfen Kesselwärter/innen die Wassermenge, füllen Betriebsstoffe auf und führen Dokumentationen über den Wirkungsgrad und den Wärmeverlust der Anlage. Umso mehr Berufserfahrung ein/e Kesselwärter/in hat, desto höher steigt das Gehalt, das sich zu Beginn an eine Tariflohntabelle orientiert.… Weiterlesen

Weiterbildung in Rasterelektronenmikroskopie

rasterelektronenmikroskopie weiterbildungEine Weiterbildung in Rasterelektronenmikroskopie eignet sich vor allem für technische und wissenschaftliche Mitarbeiter aus Forschung und Industrie, die zu grundlegenden Kenntnissen in der analytischen und morphologischen Oberflächenuntersuchung in Mikrobereichen gelangen möchten.

Im Rahmen einer Weiterbildung in Rasterelektronenmikroskopie lernen Teilnehmer alles über die Einsatzmöglichkeiten und die Leistungsfähigkeit von Rasterelektronenmikroskopen, die im Mikrobereich für die Abbildung von Oberflächen zum Einsatz kommen. Dazu zählt auch die praktische und theoretische Darstellung von REM/EDX für die Untersuchung von Schäden.… Weiterlesen

Weiterbildung zum/ zur Laserschutzbeauftragten

laserschutzbeaftragter kursEin/e Laserschutzbeauftragte/r hat die Aufgabe, dem Arbeitgeber, der im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit eine Laseranlage betreibt, bei dessen Durchführung, inklusive sämtlicher Schutzmaßnahmen, zu unterstützen. Dazu gehört insbesondere die Überwachung des sicheren Betriebs von Lasern.

Laserschutzbeauftragte wirken außerdem an der Erstellung der Gefährdungsbeurteilung, sowie an der Unterweisung der Mitarbeiter mit. Auch der Laserbereich wird vom/von der Laserschutzbeauftragten abgegrenzt und gekennzeichnet. Zusätzlich kümmert sich der/die Laserschutzbeauftragte um die Anschaffung der persönlichen Schutzausrüstung, wie beispielsweise der Laserschutzbrillen und kontrolliert laufend die getroffenen Schutzmaßnahmen und deren Wirksamkeit.… Weiterlesen

Weiterbildung zum/ zur Systemadministrator/in

kurs systemadministrationSystemadministrator/innen arbeiten in Informatikabteilungen von unterschiedlichen Firmen oder in Rechenzentren. Zu ihren Aufgaben gehört die Bedienung und Überwachung der ihnen zugeordneten Computersysteme, inklusive der damit verbundenen Geräte.

Sie sind dafür zuständig, dass der Ablauf der einzelnen Programmverarbeitungen störungsfrei passiert. Dabei steht die optimale Nutzung der Computeranlagen im Vordergrund. In vielen Fällen sind den Computeranlagen über ein Netzwerk weitere Mitarbeiter/innen angeschlossen, die ebenfalls vom/von der Systemadministrator/in betreut werden. Somit stellt das Jobprofil eines/r Systemadministrator/in auch die Unterstützung der Anwender/innen dar.… Weiterlesen

Wissenswertes über die Weiterbildung zum/zur SPS-Programmierer/in

sps programmierer weiterbildungBei einer Weiterbildung zum SPS-Programmierer erlernen die Teilnehmer die speichprogrammierte Steuerung (SPS) von Anlagen oder Maschinen. Die speicherprogrammierte Steuerung wird eingesetzt, um beispielsweise eine Maschine zu steuern oder auch zu regeln, in dem sie digital programmiert wird. Einfach ausgedrückt wird durch SPS den Anlagen gesagt, was sie wann tun müssen.

Diese Automatisierungssysteme helfen Unternehmen bei der zuverlässigen Organisation von Produktionsprozessen. Diese berufliche Weiterbildung eignet sich für alle, die sich im Bereich der Steuerungstechnik bzw.… Weiterlesen

Weiterbildung zur Elektrofachkraft – Vorsicht, Spannung!

kurs elektrofachkraftElektrofachkräfte sind dazu berechtigt, elektrotechnische Tätigkeiten auszuführen und zu überwachen. Zu den Aufgaben der Elektrofachkräfte zählen die Errichtung, Änderung oder Instandsetzung von elektrischen Anlagen.

Die Weiterbildung zur Elektrofachkraft vermittelt Grundlagen der Elektrotechnik und Kenntnisse in den Bereichen fachbezogene Schutzbestimmungen, VDE-Messungen, speicherprogrammierte Steuerungen, Installation von elektrischen Anlagen, Steuerungstechnik und Fehlersuche. Die erworbenen Kenntnisse befähigen die Teilnehmer/innen zur Durchführung von Tätigkeiten im Rahmen der Errichtung, Änderung und Instandsetzung von elektrischen Anlagen.

Aus Sicherheitsgründen wird in der Regel als Zulassungsvoraussetzung zur Weiterbildung eine Überprüfung von Teilnehmer/innen auf eine „Rot-Grün-Schwäche“ vorausgesetzt.… Weiterlesen

Weiterbildung: Maschinenbautechniker/in werden

kurs maschinenbautechnikDer Maschinenbau zählt zu dem Bereich des Ingenieurwesens, wobei die Entwicklung, Produktion und Konstruktion von Maschinen zu den Kernkompetenzen des Berufszweigs gehören. In Deutschland zählt der Maschinenbau zu den exportstärksten Leistungen, wodurch das Berufsbild „Maschinenbautechniker/in“ eine hohe Bedeutung in der Wirtschaft hat.

Maschinenbautechniker/innen werden in Technik- und Industrieunternehmen beschäftigt. Die bedeutendsten Fertigungszweige im Maschinenbau sind die Papier-/Textilherstellung, Nahrungsmittelverarbeitung, Landwirtschaft, das Bauwesen und der Transport. Die Tätigkeiten von Maschinenbautechnikern umfassen dabei die Planung, Konstruktion, Wartung, Herstellung und den Vertrieb von qualitativ hochwertigen Maschinen.… Weiterlesen

Sachverständiger für Bauschäden – Pfuschern auf der Spur

Sachverständiger für BauschädenEin Bauschaden kann zu einem sehr großen Ärgernis für alle am Bau beteiligten werden. Die Art des Vorfalls bringt es mit sich, dass die einzelnen Interessengruppen mit unterschiedlichen Erwartungen an den Fall herantreten.

So möchten die Bauverantwortlichen aus dem Bauunternehmen gerne darauf beharren, dass ihnen kein Fehler anzulasten sei. Die Besitzer des entstehenden Gebäudes oder des fertigen Neubaus dagegen sind in der Regel nicht bereit, den vollständigen Preis für die mangelhafte Bauausführung zu zahlen.… Weiterlesen